CHA_Sch%C3%B6ssler_08%202012_dkin%20(25)
 
SDC11569_edited.jpg

Unsere Schlachttiere

Wir legen großen Wert auf die Herkunft unserer Rohstoffe. Unsere Schlachtschweine beziehen wir ausschließlich von den Landwirten Rupert Heumesser, Oberndorf und Thomas Sautter, Bondorf. Unsere Rinder stammen aus der Landwirtschaft Burgmaier in Zwiefalten.
Sowohl unsere Schweine als auch unsere Rinder werden montags im Schlachthof Rottenburg geschlachtet und bereits frühmorgens noch schlachtwarm bei uns angeliefert.

Burgmayer2_edited.jpg

Das Geheimnis lautet "Frische"!

Diese ist nur möglich bei Lebensmitteln, die in der Region gewonnen und verkauft werden. Frische ist eine Frage der kurzen Wege, einer schnellen und zügigen Verarbeitung ohne unnötige Zwischenlagerung –
es muss schnell gehen,
bis die Ware vor Ihnen in der Theke liegt.
Nichts ist für den Wohlgeschmack einer Wurst so wichtig wie die Verwendung von ganz frischen Zutaten. Unsere Blut- und Leberwürste stellen wir montags aus schlachtfrischen Materialien her. Wenn Sie ein Stück unserer Schinkenrotwurst oder Kalbsleberwurst probiert haben, werden Sie verstehen, warum wir bei der Wurstherstellung keine Zeit verlieren.

IMG_7315.JPG

Rundum regional

Nicht nur beim Fleisch achten wir auf die regionale Herkunft unserer Rohstoffe, sondern auch bei den Zutaten unserer Salate und des Tagesessens verarbeiten wir Rohstoffe aus unserer Umgebung.

  • Herkunft Kalbfleisch: Familie Burgmaier, Zwiefalten-Baach

  • Herkunft Geflügel: Familie Maier, Remmigsheim

  • Kartoffeln: Familie Thomas Sautter, Bondorf

  • Gemüse/Obst: Familie Staudenmaier, Rottenburg

  • Eier: Getreidemühle Kienzlen, Unterjesingen

  • Sauerkraut: Familie Briem, Filderstadt

  • Nudeln: ALB-Gold-Nudeln, Trochtelfingen